[Aktion] Bloggeraktion zu Caraval von Stephanie Garber

https://www.piper.de/buecher/caraval-isbn-978-3-492-70416-8#detail-probe
Hallo zusammen!

Habt ihr schon was von dem Buch "Caraval" gehört? Nein? Dann solltet ihr das schleunigst ändern!

Dieses Buch klingt einfach nur total spannend und lesenswert!


Hier ist einmal eine Kurzbeschreibung zum Buch:
Tritt ein in das gefährlichste Spiel der Welt!
Scarlett Dragna fürchtet sich vor ihrem Vater, dem grausamen Governor der Insel Trisda. Sie träumt davon, ihrem Dasein zu entfliehen und Caraval zu besuchen, wo ein verzaubertes Spiel stattfindet. Doch ihr Wunsch erscheint unerreichbar – bis Scarlett von ihrer Schwester Donatella und dem geheimnisvollen Julian entführt wird, die ihr den Eintritt zu Caraval ermöglichen. Aber ist Caraval wirklich das, was Scarlett sich erhofft hat? Sobald das Spiel beginnt, kommen Scarlett Zweifel. Räume verändern auf magische Weise ihre Größe, Brücken führen plötzlich an andere Orte und verborgene Falltüren zeigen Scarlett den Weg in finstere Tunnel, in denen Realität und Zauber nicht mehr voneinander zu unterscheiden sind. Und als ihre Schwester verschwindet, muss Scarlett feststellen, dass sich ein furchtbares Geheimnis hinter Caraval verbirgt...

Und wenn ihr dann noch das Cover zu dem Buch seht, wollt ihr es direkt noch mehr lesen!
Doch leider müssen wir und noch bis zum 20. März gedulden, da das Buch dann beim Piper Verlag auf deutsch erscheinen wird. Aber bis dahin können wir und mit der Leseprobe begnügen, ich habe euch sie in dem Bild oben verlinkt!

Alles Liebe ♥
Caro

[Rezension] Wir haben einen Hut - Jon Klassen


Infos zum Buch:
Autor/-in: Jon Klassen
Preis: 16,00€
Seitenanzahl: 56
Verlag: Nord-Süd

Klappentext:
Zwei Schildkröten haben einen Hut gefunden. Der Hut steht beiden Schildkröten gut. Dumm nur, dass es nur ein Hut ist!



[Rezension] Camp 21 - Rainer Wekwerth


Infos zum Buch:
Autor/-in: Rainer Wekwerth
Preis: 16,99€
Seitenanzahl: 352
Verlag: Arena
Reihe: Einzelband

Klappentext:
Mike und Kayla sind in Camp 21 gelandet. Sie kennen sich kaum und mögen sich noch weniger. Durch elektronische Armbänder aneinander gefesselt, ist es ihnen unmöglich, sich aus dem Weg zu gehen. Entfernen sie sich zu weit voneinander, empfangen sie über die Fessel quälende Schmerzimpulse. Während Kayla versucht mit der Situation zurechtzukommen, ahnt Mike, dass im Camp etwas nicht stimmt. Nach einem tödlichen Vorfall gelingt den beiden die Flucht. Doch dies ist erst der Anfang einer atemberaubenden Jagd, denn die Fesseln, die geheimen Experimente und die Liebe zueinander bilden für Mike und Kayla ein gefährliches Netz, aus dem es kein Entkommen zu geben scheint.

Erster Satz:
"Es war heiß. Die Sonne brannte vom Himmel herab. Mike konnte sie auf seinen nackten Armen kribblen spüren."


[Rezension] Sherlock & Co. 01 jagen den Museumsräuber 01 - Sam Hearn


Infos zum Buch:
Autor/-in: Sam Hearn
Preis: 10,00€
Seitenanzahl: 192
Verlag: Egmont Schneiderbuch
Reihe: Bande der Detektive

Klappentext:
Spannende Abenteuer, waghalsige Unternehmungen, verrückte Einfälle … Das Leben des zehnjährigen John Watson war nicht immer so aufregend. Jedenfalls nicht, bevor er seinen Mitschülern Sherlock Holmes und Martha Hudson begegnet ist. Doch seit er die Baker-Street-Schule besucht, kommt es ihm vor, als wäre er selbst eine Figur aus einer Detektivgeschichte. Bereits der erste Schulausflug ins Museum wird zum nervenaufreibenden Krimi, denn der wertvollste Juwel der Welt wird dort an diesem Tag gestohlen – direkt vor ihrer Nase! Das geht Johns neuem Freund Sherlock ordentlich gegen den Strich. Dieser Dieb wird nicht ungeschoren davonkommen! Sherlock wird ihn schnappen! Und gemeinsam mit John, Martha und Schulhund Baskerville setzt er alles daran, den Fall zu lösen.