[Neuzugänge] Gewinnspielpost :)

Einen wunderschönen guten Morgen,

im Laufe der Woche haben mich zwei Bücher erreicht. Beide Bücher habe ich gewonnen. Nun präsentiere ich sie euch.

Das erste Buch habe ich bei Real-Booklover gewonnen:

Die Auserwählten im Labyrinth 01 von James Dashner
Klappentext:
Sein Name ist Thomas. An mehr kann er sich nicht erinnern. Und er ist an einem bizarren Ort gelandet: eine Lichtung, umgeben von einem riesigen Labyrinth. Doch er ist nicht der Einzige. Zusammen mit fünfzig Jungen, denen es genauso geht wie ihm, sucht er einen Weg in die Freiheit. Der führt durch das Labyrinth, dessen gewaltige Mauern sich Nacht für Nacht verschieben und in dem mörderische Kreaturen lauern. Doch gibt es wirklich einen Weg hinaus? Ist das Ganze eine Prüfung? Und wer hat sich dieses grauenvolle Szenario ausgedacht? Den Jungen bleibt nicht viel Zeit, um das herauszufinden.

Bei Lovelybooks habe ich als E-Book folgendes Buch gewonnen:

Breakaway von Alec Cedric Xander
Klappentext:
Kein Mensch kann über einen längeren Zeitraum ein Gesicht für sich selbst tragen und eins für die anderen, ohne im Endeffekt verwirrt zu sein, welches das echte sein mag.
Zwei Leben, eine Liebe

Kyle ist unsicher und wird von den meisten geächtet. Aufgrund von Mobbing-Attacken muss er das 9. Schuljahr wiederholen. In seiner neuen Klasse findet er schnell Anschluss und verliebt sich in den beliebten Mitschüler Adam Dragora. Das bizarre Verhalten von Adam verwirrt Kyle jedoch, und er weiß nicht, ob der Südländer echtes Interesse an ihm hat.
Lucia, Adams Mutter, wünscht sich für ihren Sohn ein anständiges Mädchen. Als sie allerdings befürchtet, dass Adam unnormal sein könnte, bricht für die aufbrausende Spanierin eine Welt zusammen. Homosexualität ist für sie eine Sünde, die man nicht vergeben kann. Bald muss Adam eine folgenschwere Entscheidung treffen.

»Breakaway erzählt die Geschichte zweier Jungen, die sich auch noch zehn Jahre nach ihrem Abschied nacheinander sehnen.« 


Kennt wer von euch diese Bücher schon, und wenn ja, wie fandet ihr sie?

Liebe Grüße
Caro ♥

[Rezension] Kirschroter Sommer 01 - Carina Bartsch


Infos zum Buch:
Autor/-in: Carina Bartsch
Preis: 9,99 Euro
Seitenanzahl: 512
Verlag: Rowohlt-Verlag
Reihe: Emely-Elyas Dilogie
1. Kirschroter Sommer
2. Türkisgrüner Winter

Klappentext:
Würdest du deiner ersten Liebe eine zweite Chance geben? Die erste Liebe vergisst man nicht. Niemand weiß das besser als Emely. Nach sieben Jahren trifft sie wieder auf Elyas, den Mann mit den leuchtend türkisgrünen Augen. Der Bruder ihrer besten Freundin hat ihr Leben schon einmal komplett durcheinander gebracht, und die Verletzung sitzt immer noch tief. Emely hasst ihn, aus tiefstem Herzen. Viel lieber lenkt sie ihre Aufmerksamkeit auf den anonymen E-Mail-Schreiber Luca, der mit seinen sensiblen und romantischen Nachrichten ihr Herz berührt. Aber kann man sich wirklich in einen Unbekannten verlieben?

Erster Satz:
"Es war jedes Mal dasselbe: entweder die Zeit war von vornherein mein Feind, oder einer meiner Mitmenschen machte bei meinem kläglichen Versuch, wenigsten einmal im Leben pünktlich zu sein, einen Strich durch die Rechnung."


[Teaser-Tuesday] #8

Hallo liebe Leserwelt,

"Teaser Tuesdays" von Shouldbereading:


Hier kann jeder mitmachen und anderen seine aktuelle Lektüre ans Herz legen.
Folgende Regeln gibt es:

  • Nimm dein aktuelles Buch
  • Schlag es wahllos auf einer Seite auf
  • Wähle zwei aufeinander folgende Sätze aus und veröffentliche sie mit Angabe der Seitenzahl
  • Bitte beachten: Nicht spoilern! (Achte darauf nicht zu viel von der Geschichte zu verraten um die Neugier zu wecken)
  • Gebe Titel und Autor an, damit Interessenten sich mehr über das Buch informieren können und evtl. auf die Wunschliste setzen
Mein Teaser:
"Er legte seine Lippen an meine Stirnund verweilte dort für einen ewig langen Moment. >>Ich liebe dich, Emely.<<"
Seite 83, Türkisgrüner Winter, Carina Bartsch


Ich liebe die beiden Bücher von Carina Bartsch einfach! Sie müssen einfach gelesen werden! 

Liebe Grüße 
Caro ♥  

[Challenge] ABC-Challenge

http://real-booklover.blogspot.de/p/abc-challenge.html

[Montagsfrage] Welche Bücher hast du in der Schule gelesen?

eine Idee von Paperthin

Montagsfrage ist eine wöchentliche Aktion von Paperthin. Jeden Montag wird eine Frage veröffentlicht, die mit Büchern, Lesen und Co. zu tun hat.

Diesen Montag lautet: Welche Bücher hast du in der Schule gelesen? 

In der Grundschule: (soweit ich mich erinnern kann)
  • "Ben liebt Anna" von Peter Härtlich
In der Unterstufe:
  • "Merlin's magnificent Magic Shop" von Carl Taylor
  • "Heinrichs Geheimnis" von Jo Pestum
  • "Andorra" von Max Frisch
  • "Der Richter und sein Henker" von Friedrich Dürrenmatt
  • "Novecento" von Alessandro Baricco
In der Oberstufe: (bis jetzt)
  • "About a Boy" von Nick Hornby
  • "Norway today" von Igor Bauersima
  • "Kabale und Liebe" von Friedrich Schiller
  • "Iphigenie auf Tauris" von Johann Wolfang von Goethe 
  • "Moon Palace" von Paul Auster
  • "Hiob" von Joseph Roth

Schon eine ziemliche Menge, oder?  Und ich denke, dass noch das ein oder andere Buch im nächsten Schuljahr noch dazu kommt.

Welche Bücher habt ihr so gelesen in der Schule?

Liebe Grüße
Caro ♥ 

 

[Rezension] Gebannt 01 - Unter fremdem Himmel - Veronica Rossi


Infos zum Buch:
Autor/-in: Veronica Rossi
Preis: 17,95 Euro
Seitenanzahl: 432
Verlag: Oetinger
Reihe: Aria+Perry-Trilogie
1. Gebannt - Unter fremdem Himmel
2. Getrieben - Durch ewige Nacht Mai 2013
3. Geborgen - In unendlicher Weite März 2014

Klappentext:
Getrennt durch zwei Welten, geeint im Überlebenskampf, verbunden in unendlicher Liebe. Die siebzehnjährige Aria lebt in einer Welt, die perfekter ist als die Realität. Perry kommt aus einer Wildnis, die realer ist als jede Perfektion und in der wilde Stürme das Leben bedrohen. Als Aria in seine Welt verstoßen wird, rettet Perry ihr das Leben. Trotz ihrer Fremdheit verbindet die beiden die Verzweiflung und Sorge um die, die sie lieben. Aria will ihre verschollene Mutter wiederfinden, Perry ist auf der Suche nach seinem Neffen, an dessen Entführung er sich die Schuld gibt. Aria versucht, vor Perry zu verbergen, dass ihre Gefühle ihm gegenüber sich wandeln. Doch Perry hat dies längst schon entdeckt, aber nicht nur bei Aria, auch bei sich selbst.

Erster Satz:
"Die Welt außerhalb der Biosphäre nannten sie die >>Todeszone<<."

[Vorschau] Neuerscheinungen Mai 2013

Hallo zusammen,

immer öfter sehe ich bei anderen Bloggern die monatliche Vorschau der Neuerscheinungen. Diese Posts lese ich immer wieder gerne.
Deshalb habe ich mich jetzt auch entschlossen, euch die Neuerscheinungen zu präsentieren.
Überwiegend werde ich euch Bücher aus dem Genre Jugendbuch präsentieren.

Und los gehts:
ein Klick aufs Cover führt zur Verlagsseite mit allen Informationen

















Diese Auswahl an Neuerscheinungen hören sich vielversprechend an. 
Zu meinen MUST-Reads gehören "Enders", "Warrior Cats - Zeit der Dunkelheit" und "Getrieben durch ewige Nacht".

Hoffentlich sind auch ein paar Bücher für euch dabei!?

Schönen Abend
Caro ♥

[Rezension][E] Vollstrecker der Königin - Der Baeldin-Mord - Angelika Diem


Infos zum Buch:
Autor/-in: Angelika Diem
Preis: 1,95 Euro
Seitenanzahl/Größe: 71/164K
Verlag: Machandel-Verlag
Reihe: Vollstrecker der Königin

Klappentext:
Als auf Schloss Baeldin eine einfache Zofe ermodert wird, wählt der Meister des Schwarzen Turmes mit Caitlynn ausgerechnet seine unerfahrenste Vollstreckerin aus, den Schuldigen ausfindig zu machen und zu richten.
Hoch im Norden, nahe der Grenze zu den hasserfüllten Horden der Coridin ist der Empfang so kalt wie der Schneesturm, der um Schloss Baeldin tobt.
Noch bevor Caitlynn ihren Schmerzstein füllen kann, schlägt ihr Misstrauen und Verachtung entgegen. Rasch wird klar, dass sie hier niemandem trauen kann, denn selbst das Mordopfer war nicht, was sie vorgab zu sein...

Erster Satz:
"Das Mädchen fegt an den Boxen vorbei, dass ihre langen Zöpfe flogen." (Vorspiel)


[Rezension] Everlasting - Der Mann, der aus der Zeit fiel - Holly Jane Rahlens


Infos zum Buch:
Autor/-in: Holly Jane Rahlens
Preis: 14,95 Euro
Seitenanzahl: 430
Verlag: Wunderlich
Reihe: Einzelband

Klappentext:
Man schreibt das Jahr 2264. Gefühle sind unerwünscht, die Liebe ist ausgestorben. Die Geburtenrate ist gefährlich gesunken. Der junge Historiker und Sprachwissenschaftler Finn Nordstrom, Spezialist für die inzwischen tote Sprache Deutsch, erhält den Auftrag, die 250 Jahre alten Tagebücher eines jungen Mädchens aus dem Berlin des 21. Jahrhunderts zu übersetzen. Öde, findet er. Und albern. Doch dann ist er zunehmend fasziniert von dem Mädchen, das quasi vor seinen Augen erwachsen wird. Schließlich soll Finn in einem Virtual-Reality-Spiel in der Zeit zurückreisen, um das Mädchen zu treffen. Ohne es zu wissen, wird er damit zum Versuchskaninchen der Spieleentwickler. Warum schicken sie ausgerechnet ihn, den Fachmann für tote Sprachen, in die Zeit kurz vor Ausbruch der Großen Epidemie? Und was ist das für ein sonderbares Gefühl, das ihn überkommt, wenn er der jungen Frau begegnet? Bald muss Finn sich entscheiden – für die Liebe oder für die Zukunft...

Erster Satz: 
"Finn setzte den Moon Zommer auf und schaute in den tiefen Nachthimmel."

[TAG] Leseticks


Hallo zusammen,
ich wurde wieder einmal getaggt und zwar von Mara von Favourite Books. Vielen Dank dafür :)
In diesem Tag muss man Fragen zu seinen Leseticks beantworten.
Los gehts:
 
1. Wie lange kannst du lesen, ohne dass dir langweilig wird? Und was tust du dagegen?
Wenn mich das Buch richtig fesseld kann ich schon den ganzen Tag lesen, ohne eine Pause einzulegen. 

Ist das Buch jedoch nicht so ganz mein Fall oder ich muss mich erst reinfinden, halte ich nicht so lange durch.
2. Wo liest du am liebsten? Hast du einen festen Platz? Hat die Umgebung bei dir Einfluss darauf, welches "Lesegefühl" du hast?
Am liebsten lese ich abends in meinem Bett unter die Decke gekuschelt. Aber ich kann fast überall lesen. Sei es in der Schule, auf der Busfahrt oder beim Fernsehen.
Das Beste Lesegefühl kommt natürlich Zuhause, wenn ich mich voll und ganz in die Geschichte hineinversetzen kann, auf. 
3. Kannst du in Autos oder Bussen lesen?
Ja teilweise. Während der Autofahrt kann ich nur auf der Autobahn lesen, in Bussen eigentlich immer, es sei denn, der Busfahrer kann nicht fahren ;)


4. Gibt es bei dir Leseflauten und wenn ja, was tust du, um sie zu beenden?
Bis jetzt hatte ich noch nie eine, zum Glück! Wenn ich eine hätte, würde ich einfach immer wieder versuchen zu lesen, bis es mir wieder Spaß macht.


5. Kannst/Magst du Bücher nochmals lesen?
An sich mache ich das nicht so gerne, da ich die Geschichte schließlich schon kenne. Außerdem gibt es noch so viele andere tolle Bücher, die ich noch lesen möchte, da fehlt mir einfach die Zeit, bekannte Bücher noch einmal zu lesen.

6. Du liest ein Hardcover Buch: Was machst du mit dem Umschlag? Ich mache ihn immer ab und lass ihn im Regal liegen. Das Buch kommt dann in einen Schutzumschlag.
7. Lieber Hardcover oder Taschenbücher? Hardcover. Die sehen einfach besser aus. 8. Kannst du während dem Lesen Musik hören/Fernsehen? Irgendwelche Besonderheiten dabei? Musik kann ich während des Lesens hören, auch wenn ich dann nicht so viel von der Musik mitbekomme. Fernsehen geht auch, aber da wird Lesen eher zur Nebensachen, sodass ich nicht so schnell vorran komme.
  9. Heulst du bei traurigen/schönen Stellen und wenn ja, welche Bedeutung hat das Buch dann für dich? Ich bin nicht so sentimental veranlagt, sodass mir bei traurigen Stellen selten die Tränen kommen. Bei Büchern ist mir das noch nie passiert.
  10. Stören dich Leserillen in Taschenbüchern oder Verschiebungen in Hardocern?
Ich hasse Leserillen in Taschenbüchern! Das sieht richtig schrecklich aus.

Verschiebungen in Hardcovern habe ich bei meinen eigenen noch nie, wenn ich sie dort hätte, würde ich das auch nicht toll finden. 11. Kannst du es über dich bringen, Bücher zu verkaufen oder zu verschenken?
Ja kann ich, wenn mir ein Buch zum Beispiel nicht gefallen hat. Aber da ich mir Bücher eher leihe, kaufe ich mir nur meine absoluten Lieblinge, die ich dann logischerweise nicht verkaufe.
12. Verleihst du Bücher? Wenn ja, unter welchen Bedingungen?
Ungern, da ich immer Angst habe, dass sie beschädigt wieder bei mir ankommen. Wenn ich mal ein Buch verleihe, muss ich der Person wirklich vertrauen, dass sie auch ein Herz für Bücher hat.

13. Ausleihen oder kaufen? Hast du irgendwelche Grenzen bezüglich der Menge/des Preises gesetzt? Überwiegend leihe ich mir Bücher in der Bücherei, das ist billiger und ich muss nicht alle tollen Bücher besitzen. Kaufen tue ich eigentlich nur Bücher, die mich total ansprechen und ich nicht abwarten kann, sie zu lesen.
  14. Wenn du kaufst: Internet oder Buchladen? Wenn du ausleihst: Bücherei oder beste Freundin? Wenn ich mir ein Buch kaufe, dann immer im Buchladen. Ich besuche oft die Bücherei, da sie viele neue Bücher haben. 15. Berücksichtigst du die Dicke/den Preis der Bücher? Ja schon, wenn ein Buch recht dünn ist und dann mehr als 16 Euro kostet, versuche ich es lieber gebraucht zu kaufen, wenn ich es unbedingt haben will, oder ich versuche es mir zu auszuleihen.
  16. Was tust du, wenn du gerade ein Buch liest, es dir gerade aber gar nicht gefällt? Ich pausiere das Buch und versuche zwischendurch immer wieder ein paar Seiten zu lesen. 17. Nach was ist dein Bücherregal sortiert? Nach Reihen und Trilogien. Anders finde ich es irgendwie nicht passend.
  18. Kannst du dich in Buchcharachtere "verlieben"? Ja auf jeden Fall. Ich finde zum Beispiel Sean aus "Rot wie das Meer" richtig toll.
19. Wie wichtig ist für dich ein guter Protagonist? Total wichtig. Wenn mich der Protagonist nicht sympathisch ist, wird es für mich immer schwierig, das Buch flüssig zu lesen.
20. Kindle oder echtes Buch? Warum? Lieber ein echtes Buch, weil es sich einfach toll anfühlt, Papier beim Lesen in der Hand zu halten. Aber für Zwischendurch ist ein EBook auch nicht schlecht.
  21. Isst du während dem Lesen, wenn ja, was? Wenn ja, dann Süßigkeiten oder Schokolade.
22. Bei der Bücherauswahl: Beachtest du Cover und Titel? Wie wichtig sind sie? Cover ist sehr wichtig, Titel aber auch. Spricht mich beides nicht an, muss der Klappentext ausschlaggebend sein. 23. Hast du Bücher, die dir mehr bedeuten, als andere? Mit denen du z. B. wichtige Ereignisse in deinem Leben verbindest, die dich inspiriert haben, usw.? Nein eigentlich nicht, aber klar habe ich meine absoluten Lieblingsbücher, die ich nie hergeben würde. 24. Was machst du mit Büchern, die du wirklich hasst? Gar nicht erst kaufen, sondern nur ausleihen.
25. Markierst du dir in Büchern wichtige Stellen (Post-it/Stift)? Nein never. Wenn ich ein schönes Zitat finde, schreibe ich es mir raus, aber in Büchern rumzukritzeln mag ich nicht und könnte es auch nicht über mich bringen. 26. Deine Meinung zu Eselsohren? Kann ich nicht leiden. 
  27. Bringst du es über dich, in ein Buch etwas zu schreiben? Nein in meine eigenen Bücher nicht. Selbst bei Notizbüchern fällt es mir schwer.
  28. Zum Schluss: Hast du weitere Ticks oder Gewohnheiten beim Lesen, über die du etwas sagen kannst? Mir passiert es immer, dass wenn ich lese und dann dringend weg muss, ist das Buch so spannend, dass ich am liebsten weiterlesen würde.

So das war es auch schon, ich hoffe, es hat euch gefallen.
Jetzt tagge ich 
Lydia 
Olek 
Sharon 
Ich hoffe, euch dreien macht dieser Tag genauso viel Spaß.

Schönes Wochenende
Caro ♥ 

[Rezension] Warrior Cats Mangas - Graustreif und Millie


Infos zu dem Buch:
Autor/-in: Erin Hunter
Preis: 9,95 Euro
Seitenanzahl: 276
Verlag: Tokyopop
Reihe: Graustreif und Millie
1. Der verlorene Krieger
2. Die Zuflucht des Kriegers
3. Die Rückkehr des Kriegers

Die Rückkehr des Kriegers
Klappentext:
Der stolze Katzenkrieger Graustreif lebt mit seinem Clan im Wald. Doch eines Tages roden die Zweibeiner den Wald und fangen die Wildkatzen ein. Graustreif versucht seine Kameraden zu retten, gerät aber selbst in Gefangenschaft. Doch er ist fest entschlossen, wieder zu seinem Donnerclan zurückzukehren. Gemeinsam mit seiner neuen Gefährtin Millie macht er sich auf den Weg zurück in die Wildnis. Eine Reise voller Gefahren und Abenteuer beginnt.

[Teaser-Tuesday] #7

Hallo liebe Leserwelt,

"Teaser Tuesdays" von Shouldbereading:


Hier kann jeder mitmachen und anderen seine aktuelle Lektüre ans Herz legen.
Folgende Regeln gibt es:

  • Nimm dein aktuelles Buch
  • Schlag es wahllos auf einer Seite auf
  • Wähle zwei aufeinander folgende Sätze aus und veröffentliche sie mit Angabe der Seitenzahl
  • Bitte beachten: Nicht spoilern! (Achte darauf nicht zu viel von der Geschichte zu verraten um die Neugier zu wecken)
  • Gebe Titel und Autor an, damit Interessenten sich mehr über das Buch informieren können und evtl. auf die Wunschliste setzen

Meine Teaser:
"Aria konnte nicht glauben, was sie da hörte.
>Komm,  wenn du noch länger zögerst, wird man dich schon allein dafür verurteilen, dass du sie hast warten lassen.<"
Seite 60, Gebannt 01 - Unter fremdem Himmel, Veronica Rossi 


Mich macht der Satz schon neugierig, da ich mich total auf dieses Buch freue.
Wer kennt "Gebannt" schon?

Alles Liebe
Caro ♥

[Rezension] Dead Beautiful 02 - Unendliche Sehnsucht - Yvonne Woon

 Klick aufs Bild 
führt zur Verlagsseite
Infos zum Buch:
Autor/-in: Yvonne Woon
Preis: 8,95 Euro
Seitenanzahl: 416
Verlag: dtv
Reihe: Dead Beautiful-Trilogie
1. Deine Seele in mir
2. Unendliche Sehnsucht
3. ?

Klappentext:
An ihrer neuen Schule wird Renée mit Argwohn betrachtet – außer von Noah, der sich ernsthaft für sie zu interessieren scheint. Mit ihm kommt sie einer Organisation von Untoten auf die Spur, die das Geheimnis der Unsterblichkeit lüften will und der dabei jedes Mittel recht ist. Ist diese Organisation auch für den Tod von Renées Eltern verantwortlich? Auf der Suche nach einer Antwort bringt sich Renée in größte Gefahr...

Erster Satz:
"Fahles Licht schimmerte durch den Nebel, der über dem See aufstieg."

[Neuzugänge] So viele tolle Bücher!

Hallo zusammen,

schon wieder ist eine Woche vorbei und es ist Zeit, meine Neuzugänge zu präsentieren.

Gewonnen habe ich:
Escape 01 - Jennifer Rush
Klappentext:
Du kannst nicht mehr nach Hause. Du musstest deinem Vater schwören, nie wieder zurückzukommen. Alles, woran du bisher geglaubt hast, entpuppt sich als Lüge. Du weißt weder, wer du bist, noch, wem du trauen kannst. Du weißt nur eins: Du rennst um dein Leben! Wer sind die vier jungen Männer, die im Keller von Annas Haus gefangen gehalten werden? Tag für Tag führen Anna und ihr Vater im Auftrag der Sektion medizinische Tests mit ihnen durch. Und Nacht für Nacht schleicht sich Anna in den Keller, um sich heimlich mit Sam, dem Anführer, zu treffen. Denn in ihn ist sie verliebt. Niemand weiß, warum die vier für diese Versuche ausgewählt wurden. Am wenigsten sie selbst, denn ihre Erinnerung reicht nur exakt fünf Jahre zurück. Als sich für Sam und die anderen die Gelegenheit zur Flucht ergibt, schließt Anna sich ihnen an. Es beginnt eine atemlose Jagd quer durch die Vereinigten Staaten, immer auf der Suche nach der wahren Identität der vier Jungen. Und die einzige Spur, die sie haben, ist ein rätselhaftes Tattoo auf Sams Rücken. 

Dieses Buch steht seit Erscheinung schon auf meiner Wuschliste und deshalb bin ich richtig froh, es nun selbst zu besitzen.


Maddie 02 - Der Widerstand geht weiter - Katie Kacvinsky
Klappentext:
Auch nachdem Maddie bei ihrem Bruder in L.A. eingezogen ist, setzt sie ihren Kampf fort. Gemeinsam mit Justin hilft sie Jugendlichen, die der Digital School den Rücken kehren wollen. Doch dann wird Maddie geschnappt und von der Polizei in eine Jugendstrafanstalt gesteckt. Hier werden alle inhaftiert, die sich gegen das System stellen. Isolationshaft und Gehirnwäsche sind im Gefängnis an der Tagesordnung und der Wille der meisten Insassen wird innerhalb kürzester Zeit gebrochen. Maddie ist lange standhaft! Doch die Haftbedingungen zermürben auch sie und schließlich ist sie kurz davor, aufzugeben. Wie soll sie alleine im Gefängnis gegen die übermächtig erscheinenden Gegner bestehen? Erst als der junge Aufseher Gabe ihr zu verstehen gibt, dass er auf ihrer Seite steht, schöpft Maddie neue Hoffnung. Aber um das System zu besiegen, muss sie sehr weit gehen...

Auf dieses Buch freue ich mich schon sehr, ich hoffe, es ist genauso toll wie der erste Band.

Aus der Bücherei geliehen habe ich:
Everlasting - Der Mann, der aus der Zeit fiel - Holly-Jane Rahlens
Klappentext:
Man schreibt das Jahr 2264. Gefühle sind unerwünscht, die Liebe ist ausgestorben. Die Geburtenrate ist gefährlich gesunken. Der junge Historiker und Sprachwissenschaftler Finn Nordstrom, Spezialist für die inzwischen tote Sprache Deutsch, erhält den Auftrag, die 250 Jahre alten Tagebücher eines jungen Mädchens aus dem Berlin des 21. Jahrhunderts zu übersetzen. Öde, findet er. Und albern. Doch dann ist er zunehmend fasziniert von dem Mädchen, das quasi vor seinen Augen erwachsen wird. Schließlich soll Finn in einem Virtual-Reality-Spiel in der Zeit zurückreisen, um das Mädchen zu treffen. Ohne es zu wissen, wird er damit zum Versuchskaninchen der Spieleentwickler. Warum schicken sie ausgerechnet ihn, den Fachmann für tote Sprachen, in die Zeit kurz vor Ausbruch der Großen Epidemie? Und was ist das für ein sonderbares Gefühl, das ihn überkommt, wenn er der jungen Frau begegnet? Bald muss Finn sich entscheiden – für die Liebe oder für die Zukunft...

Auf dieses Buch freue ich mich auch schon sehr!


Gebannt unter fremdem Himmel 01 - Veronica Rossi
Klappentext:
Getrennt durch zwei Welten, geeint im Überlebenskampf, verbunden in unendlicher Liebe. Die siebzehnjährige Aria lebt in einer Welt, die perfekter ist als die Realität. Perry kommt aus einer Wildnis, die realer ist als jede Perfektion und in der wilde Stürme das Leben bedrohen. Als Aria in seine Welt verstoßen wird, rettet Perry ihr das Leben. Trotz ihrer Fremdheit verbindet die beiden die Verzweiflung und Sorge um die, die sie lieben. Aria will ihre verschollene Mutter wiederfinden, Perry ist auf der Suche nach seinem Neffen, an dessen Entführung er sich die Schuld gibt. Aria versucht, vor Perry zu verbergen, dass ihre Gefühle ihm gegenüber sich wandeln. Doch Perry hat dies längst schon entdeckt, aber nicht nur bei Aria, auch bei sich selbst.

Auch dieser Trilogieauftakt hört sich vielversprechend an!

Folgende E-Books sind auch neu:
Pandämonium - Die letzte Gefahr - Alexander Odin
Klappentext:
Ein gefährliches Virus breitet sich in Berlin aus, das die Menschen grausam verändert. In einem Plattenbau, der unter Quarantäne gestellt wird, bangen die sechzehnjährige Naomi und eine kleine Gruppe von Nachbarn um ihr Leben. Als ihnen die Flucht gelingt, landen sie in Berlin Mitte, das mittlerweile von Stacheldraht umzäunt und zur Seuchenzone erklärt wurde. Noch ahnt keiner, dass Berlin erst der Anfang ist - und dass hinter dem Todesfieber ein globales Netzwerk steckt, das nur ein Ziel hat: Die Menschheit soll sich selbst zerstören ...


Vollstrecker der Königin - Der Baeldin-Mord
Klappentext:
Mord ist niemals gut. Auch wenn es "nur" eine Kammerzofe trifft. Die rein zufällig auf einem Schloss Dienst tut, auf dem sich eine politisch wichtige Heirat anbahnt.
Warum aber fühlt sich die Königin gefordert, einer bloßen Zofe wegen eine ihrer fähigsten Ermittlerinnen in die nördliche Provinz zu schicken?
Vollstreckerin Caitlynn stellt schnell fest, dass ihre Aufgabe alles andere als einfach ist. Unschuldige fühlen sich schuldig, viele Schlossbewohner haben ein Motiv, und Caitlynns Magie stößt an ihre Grenzen.
War die Zofe am Ende doch nicht so unwichtig? 
 
 
Welche Bücher kennt ihr schon? Und wie fandet ihr sie?
 
Liebe Grüße
Caro ♥

[Rezension][E] Dead Beautiful 01 - Deine Seele in mir - Yvonne Woon


Infos zum Buch:
Autor/-in: Yvonne Woon
Preis: 8,99 Euro
Größe/Seitenanzahl: 1,64MB/307
Verlag: dtv
Reihe: Dead Beautiful-Trilogie
1. Deine Seele in mir
2. Unendliche Sehnsucht
3. 

Klappentext:
Nur einen Kuss – nichts wünscht sich die 16-jährige Renée sehnlicher von ihrem schönen, doch seltsam unnahbaren Mitschüler Dante. Noch nie zuvor hat sie zu einem Jungen eine solch starke Seelenverwandtschaft empfunden. Aber obwohl die Anziehung zwischen ihnen spürbar ist, verweigert ihr Dante diesen Kuss. Warum? Und was hat es mit den ganzen seltsamen Fächern wie Bestattungskunde und Gartenbau an ihrer neuen Schule auf sich? Renée ist fasziniert von den alten Riten an ihrem Internat und gleichzeitig verunsichert. Denn es kommt immer wieder zu mysteriösen Todesfällen unter den Schülern ... 

Erster Satz:
"Ich verstand nichts vom Tod, bis ich anfing, mich mit Philosophie zu beschäftigen." (Prolog)

[TAG] Der Top-3-Tag


Ich habe diesen Tag erhalten und zwar von der lieben Mara von Favourite Books. Vielen Dank dafür.

Dann starte ich mal.

Top 3 der...

  • ...faszinierenden Gegenspieler
Jetzt muss ich erst einmal überlegen...was versteht man unter Gegenspielern? Müssen es direkt Feinde sein oder einfach nur Personen bzw Dinge, die gegen die Protagonisten sind? Ich denke, das kann jeder für sich entscheiden..
  1.  Aus "Delirium" und "Pandemonium" kann man die geheilte Gesellschaft als Gegenspieler der Invaliden sehen. Das einzige, was daran faszinierend ist, ist, dass die Menschen es einfach so hinnehmen, keine Liebe mehr zu spüren.
  2.  Ebenfalls Gegenspieler sind die Erhebung und die Gesellschaft aus "Cassia&Ky". Daran ist faszinierend, wie die Erhebung schafft, ihre Spitzel in der Gesellschaft hat und die Gesellschaft nichts ahnt.
  3.  Als drittes fallen mir noch Day und June aus "Legend" ein. Die beiden sind auch eindeutig faszinierende Gegenspieler, da June darauf angesetzt ist, Day ausfindig zu machen, und Days Ziel ist es, die Regierung an der Nase herumzuführen.


  • ...Nebencharaktere, die sympathischer sind, als der Protagonist/die Protagonistin (alternativ auch einfach sympathische Nebencharaktere)
Also bis jetzt sind mir eigentlich noch keine Protagonisten untergekommen, die ich total unsympatisch fand...
  1. kann man Gale aus "Die Tribute von Panem" als Nebencharakter ansehen? Wenn ja, ist er ganz klar ein sympathischer Nebencharakter.
  2. Spontan fällt mir jetzt noch Xemerius aus der "Liebe geht durch alle Zeiten"-Trilogie. Er ist zwar nur ein Wasserspeicher, als keine meschliche Figur, aber er ist sehr lustig und sympathisch.
  3. Jetzt noch Xander aus "Cassia&Ky", obwohl er kein wirklicher Nebencharakter ist. Er ist mir auf jeden Fall sympathisch.


  • ... Bücher mit toller Idee und furchtbarer Umsetzung
Da fällt mir jetzt nur "Sternenfeuer 01 - Gefährliche Lügen" ein. Die Idee hinter dem Buch ist nicht schlecht, aber so wie es geschrieben wurde, hat es mir gar nicht gefallen.

  • ... besten Film-Soundtracks
  1. Rubinrot mit "Faster"
  2. Kokowääh mit "Breakeven"
  3. Breaking Dawn Teil 2 mit "A Thousand Years"


  • ... vorhersehbarsten Bücher
Da fallen mir jetzt nur die Thriller von Monika Feth ein, als Leser weiß man eher als die Protagonisten, wer der Mörder ist, da man auch die Sicht des Mörders kennt. Dennoch sind die Bücher gut.

  • ... nervigsten Schauspieler
Diesen Punkt lasse ich aus.

  • ... Websites, auf denen du am häufigsten unterwegs bist
  1. Blogger
  2. Facebook
  3. Google


So das wars, ich hoffe, es hat euch gefallen ;)

Und ich gebe den Tag weiter an:
Yvonne
Celine
Olek
Claudia 

Ich hoffe, ihr habt den Tag noch nicht erhalten und habt Spaß dran.
Auch alle anderen, die gerne mitmachen wollen, können dies gerne tun.

Wünsche euch noch einen schönen Abend
eure Caro ♥
 

[Monatsrückblick] März 2013

Hallo zusammen,

wie schnell der Monat wieder vorbeigerauscht ist.
Diesen Monat war Frühlingsanfang, aber so wirklich hat man davon noch nichts gespürt. Ich habe Hoffnung, dass es diesen Monat besser wird.



Jetzt ist aber erst einmal wieder Zeit für den Monatsrückblick.

Gelesene und rezensierte Bücher:
BETA 01 - Rachel Cohn 
Die Bestimmung 02 - Tödliche Wahrheit - Veronica Roth 
Eve&Caleb 01 - Wo Licht war - Anna Carey 
Rot wie das Meer - Maggie Stiefvater 
Spiegelschatten 02 - Monika Feth 
Sternenfeuer 01 - Gefährliche Lügen - Amy Kathleen Ryan

Mit der Ausbeute bin ich recht zufrieden, da der Monat erst ziemlich lau angefangen hat.
Mein Lesehighlight diesen Monat war ganz klar "Rot wie das Meer"!
Das Buch, welches mir so gar nicht gefallen hat, war "Sternenfeuer 01 - Gefährliche Lügen".

Neue Bücher:
BETA 01 - Rachel Cohn
Dead Beautiful 02 - Unendliche Sehnsucht - Yvonne Woon
Kirschroter Sommer 01 - Carina Bartsch
Türkisgrüner Winter 02 - Carina Bartsch

BETA habe ich schon gelesen, auf die anderen drei Bücher freue ich mich schon sehr und werde sie mir diesen Monat vornehmen!

Diesen Monat gab es ein neues Bewertungssystem auf meinem Blog und ich habe es geschafft, an einer Lesenacht teilzunehmen, was mir sehr Spaß gemacht hat.

Wie sieht euer Monatsrückblick aus?
Seid ihr zufrieden?

Wünsche euch einen tollen ersten Apriltag
Eure Caro ♥

[Challenge] ABC-Challenge der Protagonisten

Hallo zusammen,
ich habe eine tolle Challenge entdeckt. Und ich hatte Glück, die Teilnehmerzahl ist begrenzt und ich konnte den letzten freien Platz ergattern, das freut mich natürlich sehr.
Leiten tut die Challenge Favola von Favola's Lesestoff.

mit einem Klick aufs Bild gelangt ihr zu Favolas Challengepost
Regeln:


  • Lest und rezensiert 26 Bücher mit Protagonisten, deren Namen mit den Buchstaben des Alphabets beginnen. (Die Buchstaben x und q müssen einfach im Namen vorkommen.)
  • Jedes Buch kann nur für einen Protagonisten - sprich nur für einen Buchstaben genutzt werden. Wenn ihr aber eine Reihe lest, dürft ihr aus jedem Band einen Protagonisten nutzen. Zum Beispiel lest ihr die Chroniken der Unterwelt, so dürft ihr beispielsweise aus "City of Bones" Jace, aus "City of Ashes" Clary, aus "City of Glass" Simon, .... nehmen.
  • Die Challenge dauert vom 1.1.2013 bis zum 31.12.2013.
  • Ihr führt eine Challengseite, auf der das Protagonisten-ABC aufgeführt ist und die rezensierten Bücher verlinkt sind. (Zur Verlinkung der Challenge dürft ihr den Banner gerne mitnehmen.)
  • Ich werde die Fortschritte der Teilnehmer auf meiner Challengeseite hier aktualisieren.

Meine Fortschritte:
weiblich Protagonistinnen
männlich Protagonisten 

A: Abby (aus Beautiful Disaster)
   Asher (aus Touched 01)
B: Blaire (aus Rush of Love 01)
   Ben (aus Gelöscht 01)
C: Caleb (aus Eve&Caleb 01 - Wo Licht war)
   Caitlynn (aus Vollstrecker der Königin)
D: Dante (aus Dead Beautiful 01 - Deine Seele in mir)
E: Elyas (aus Kirschroter Sommer)
   Emely (aus Türkisgrüner Winter)
F: Four (aus Die Bestimmung 02 - Tödliche Wahreit)
G: Gemma (aus Watersong - Sternenlied)
   Gabriel (aus Touched 02)
H: Häherpfote (aus Warrior Cats - Verbannt)
I: Iason (aus Sternenstaub 03)
J: Jarra (aus Earth Girl 01)
   Jack (aus Ewiglich die Sehnsucht 01)
K: Kyria (aus Kyria&Reb 01)
   Kyle (aus Breakaway - Gefühle kann man nicht leugnen)
L: Linna (aus Linna singt)
   Löwenglut (aus Warrior Cats - Lange Schatten)
M: Matt (aus Zurück nach Hollyhill 01)
N: Noah (aus Dead Beautiful 02 - Unendliche Sehnsucht)
O:
P: Parker (aus Asche und Phönix)
Q: Quinn (aus Breathe 01)
R: Romy (aus Spiegelschatten 02)
S: Sean (aus Rot wie das Meer)
   Sandra (aus Coffeeshop 1.01)
T: Thomas (aus Die Auserwählten im Labyrinth)
U: Uriah (aus Allegiant)
V: Vlou (aus Viejendalisk - Der Pakt um Nadim)
W: Wavely (aus Sternenfeuer 01 - Gefährliche Lügen)
X: Xander (aus Cassia&Ky 03 - Die Ankunft)
Y: Joy (aus Dark Canopy)
Z: Zoe (aus Arkadien erwacht


Ist zufällig noch jemand bei dieser Challenge dabei? 
Wie findet ihr die Challenge?

Liebe Grüße
Eure Caro ♥